Press Releases

Die ungewisse politische Lage und die Vorschriftenänderungen könnten 2018 für Unternehmen zu einem unberechenbaren Jahr machen. Die richtige Mischung von pragmatischer Kreativität und Initiative zu finden wird von zentraler Bedeutung für Unternehmen sein, weil diese auch in diesem Jahr danach...
Auch Länder wie Frankreich, Belgien, Italien und die Schweiz wittern Geschäftsmöglichkeiten durch den Brexit Berlin, 30. November 2017 – Interoute, globaler Cloud- und Netzwerkanbieter, hat die Ergebnisse einer neuen Umfrage vorgestellt. Diese zeigen, dass fast zwei Drittel (63%) der Unternehmen in...
Die global vernetzte Cloud-Plattform baut Netzwerk im asiatisch-pazifischen Raum weiter aus   Berlin, 21. November 2017 - Interoute, der globale Cloud- und Netzwerkanbieter, hat die Eröffnung eines neuen Point of Presence (PoP) in Sydney, Australien, bekannt gegeben. Der Standort wird das...
Michael Hartmann von Interoute erläutert, worauf Unternehmen bei der Umstellung achten müssen   Die Tage der klassischen Telefonie sind gezählt: Spätestens 2018 schaltet die Deutsche Telekom auch die letzten ISDN-Anschlüsse ab. Unternehmen und Privatpersonen, die noch klassische ISDN-...
Berlin, 26.Oktober 2017 - Interoute, der globale Cloud- und Netzwerk-Provider mit Hauptsitz in Europa, wurde in den Bericht von Gartner 'Critical Capabilities for Public Cloud Infrastructure as a Service, worldwide' vom Oktober 2017 aufgenommen. Der weltweite IaaS-Markt wird in den nächsten fünf...

Media Coverage

Interoute, laut eigenen Angaben Betreiber von Europas größter Cloud-Services-Plattform, erhöht die Ausfallsicherheit seiner Hosting-Angebote durch einen zweiten RZ-Standort in Berlin. Beide Standorte sind Tier-3-Rechenzentren. Dies ermöglicht Notfallszenarien mit Failover zu Rechenzentren mit Standort in Deutschland.

Interoute bietet ein Glasfasernetz von 70000 km Länge, elf Rechenzentren und zwölf virtuelle Rechenzentren in Europa und ist damit einer der größten Cloud-Anbieter in Europa. Die Interroute Cloud basiert auf den beiden deutschen Standorten Berlin und Frankfurt (ab 1. Dezember) sowie weiteren weltweit.

Der zweite Standort in Frankfurt bringt Sicherheit und Flexibilität für Unternehmen, die ihre Daten ausschließlich in Deutschland in der Cloud haben wollen.

Von 0 auf 40.000 am ersten Tag und über 700.000 Nutzer Mitte September. Seit dem Launch der neuen Messenger-App SIMSme der Deutschen Post steigen die Anwenderzahlen rasant. Für die User der App nicht sichtbar, aber für den Betrieb entscheidend, ist die darunter liegende Cloud-Infrastruktur: Diese stammt von der Firma Interoute.