Interoute bietet Kunden neuen Standort in Singapur

London, 28. April 2015 - Interoute, Besitzer und Betreiber von Europas größter Cloud Service Plattform, gab heute die Erweiterung seines globalen Netzwerks nach Singapur bekannt. Der neue Point of Presence (PoP) stellt für Interoutes Geschäftskunden einen zusätzlichen Standort in der Asia-Pacific Region dar. Bisher verband Interoutes Netzwerk Europa, die USA, den Mittleren Osten und Afrika sowie mit Hongkong den asiatischen Raum. Dieser wird nun weiter östlich nach Singapur ausgeweitet.

Aufbauend auf den zwei bestehenden PoPs von Interoute in Hongkong, bietet der neue Standort Unternehmenskunden, die in Asien expandieren wollen eine Schnittstelle für Connectivity-, Communications- und Computing-Lösungen in einer der weltweit wichtigsten Finanzstädte. So können Geschäftskunden ab sofort auch in Singapur die Vorteile hoher Speicherkapazitäten, lokalen Routings und globaler Reichweite innerhalb des weltweiten Interoute Netzwerks in Anspruch nehmen. „Singapur ist eine der wichtigsten Finanzmetropolen weltweit und hat eine Schlüsselposition für Geschäftsbeziehungen in der Asia-Pacific Region inne“, betont Mark Lewis, Vice President Communications und Connectivity bei Interoute. „Interoute bietet mit seinem neuen PoP zuverlässigen Zugang zu digitalen Ressourcen und wird auch zukünftig weiter in seine schnell wachsende Netzwerkinfrastruktur investieren, um so seinen Kunden die nötigen Mittel zur Verfügung zu stellen, die sie für ihr Wachstum in der Region benötigen.“

Singapur lockt ausländische Unternehmen insbesondere durch ein stabiles politisches Klima, geschäftsfreundliche Körperschaftssteuersätze und seine generelle Offenheit gegenüber ausländischen Investitionen. Damit hat es der wohlhabende Stadtstaat bereits sieben Mal in Folge geschafft, zur Nummer eins der „Best Places to Do Business“ der Economist Intelligence Unit (EIU) gewählt zu werden und führt zudem das Ranking der Weltbank „Best Countries to Do Business“ aus dem Jahr 2014 an.

Kunden von Interoute können ihre Standorte in Singapur nun direkt mit dem sicheren globalen Hochleistungsnetzwerk verbinden und so auch von dort aus auf ihre Cloudcomputing-, Voice-, Video- und Datenservices zugreifen. Interoutes Enterprise Unified ICT Strategie ist darauf ausgerichtet, die gesamte ICT-Infrastruktur eines Unternehmens als übergreifenden Service anzubieten, wobei die firmeneigene fortschrittliche Cloudplattform zum Einsatz kommt. So können Kunden individuell und ortsunabhängig die für sie wichtigen innovativen ICT-Lösungen nutzen, die ihnen einen entscheidenden Geschäftsvorteil verschaffen.

 

 

 

 

Kontakt:

Interoute Germany GmbH                                                                              

 

Julia Gebert         

Albert-Einstein-Ring 5                                                      

14532 Kleinmachnow                                                                      

Tel: 030-25431 1736                                       

Fax: 030-25431 1729                                                      

E-Mail: Julia.Gebert@interoute.com       

 

Agentur Frische Fische

 

Nadine Agostini

Schlesische Str. 28

10997 Berlin

Tel: 030-6167 5559

E-Mail: nadine.agostini@frische-fische.com