Ford France wählt Interoute für Hosting, Security, Konnektivität und Services für Unternehmenswachstum

 
Ford France verlängert und erweitert Vertrag mit Interoute
 
Berlin, 03.11.2016 – Interoute, Eigentümer und Betreiber eines der größten Netzwerke Europas und einer globalen Cloud-Service-Plattform, hat die Zusammenarbeit mit Ford France um weitere drei Jahre verlängert und ausgebaut. Interoute stellt Konnektivität, Security-Services sowie Hosting für die internen Anwendungen der Händler von Ford France bereit. Fords Marketing-Kampagnen führen Hunderttausende von Besuchern auf die Website von Ford France. Daher wurde der Umfang des seit 2009 bestehenden Vertrags um das Hosting der Konsumentenanwendungen des Unternehmens erweitert. Dies macht rund zwei Drittel der auf den virtuellen Servern von Interoute gehosteten fünfzig Anwendungen aus – jeweils mit unterschiedlichen Sicherheitsanforderungen.
 
Jan Oliver Koch, IT-Leiter bei Ford France, kommentiert: „Wir betreiben eine Standardarchitektur mit drei Umgebungen: Entwicklung, Vorproduktion, die unseren Entwicklern die Durchführung von Test ermöglicht, und schließlich Produktion, die von Interoute bereitgestellt wird. Mit der Beschleunigung von Marketing-Kampagnen in sozialen Netzwerken wie Facebook benötigen wir einen höheren Integrationsgrad. Interoute hat uns daher zu einer Migration zu einer Firewall der neuesten Generation geraten, die besser auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten ist. Jedes Mal, wenn wir einer Herausforderung gegenüberstehen, entwickelt Interoute eine perfekt auf unsere Bedürfnisse und Größe zugeschnittene Lösung.“
 
Matthew Finnie, Interoute CTO, sagt: „Wir freuen uns und sind stolz darauf, dass Ford sein Vertrauen in unsere langjährige Partnerschaft bekräftigt hat. Die Bedürfnisse unserer Kunden zu erkennen und ihr Geschäft sowie ihr Wettbewerbsumfeld zu verstehen, hebt uns von unseren Konkurrenten ab. Dies basiert auf unserer Infrastruktur und unseren bewährten robusten Architekturen, unserer Anpassungsfähigkeit und unserem stetigen Willen zur Veränderung. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Entwicklung und der Nachhaltigkeit ihrer Wettbewerbsfähigkeit.“
 
2009 entschloss sich der Automobilkonzern, sein Anwendungsportfolio bei einem einzigen Anbieter zu zentralisieren. Die Wahl fiel auf Easynet, das Interoute im vergangenen Jahr erworben hat. Ausschlaggebend war das hervorragende Angebot für kombiniertes Hosting und Services. Ford France kauft die Services auch weiterhin ein, die auf den sicherheitzertifizierten Standards von Interoute basieren, insbesondere ISO 27000. Darüber hinaus waren Interoutes Expertise, Flexibilität, Kundenorientierung und Qualitätsberatung ausschlaggebend.