Produkte und Services

Hosted Skype for Business und Lync

Hosted Skype for Business und Lync

Interoutes virtuelles Hosted Skype für Unternehmen und Lync-Umgebungen bietet Unified Communications-as a Service (UCaaS).
Eine zentrale Unified Communications-Lösung, die Ihnen alles bietet, sowohl einfacher Skalierbarkeit als auch Widerstandsfähigkeit und Flexibilität. Interoute bietet Microsoft Lync / Skype for Business als Dienstleistung mit festen monatlichen Kosten, die pro Benutzer skaliert werden, an.
 
Cloud Hostet Lync / Skype for Business gibt Ihnen die Möglichkeit, alles Zubehör für PBX, Desktop-Telefone zu entfernen und auch die vor-Ort-Installation sowie Wartung entfallen.
 
Hohe Kapazität von Interoute und unser europaweites Netzwerk mit geringer Latenz unterstützen unsere Unified Communications--as-a-Service (UCaaS) Lösung, die auch SIP-Trunking und Videoraum Integration beinhaltet. 
 
Unified, Updated, Easy.
 
 
Key solution benefits
  • Schnelle, risikoarme Implementierung
  • Standard Lösungs Module, um die Lösung zusammenzustellen, die Sie benötigen
  • Integration bestehender Lösungen
  • Integration von Video-Bridging
  • Verschiedene Kommunikationsmöglichkeiten in einer Lösung
  • Ein einziger Lieferant
  • Option eines lokalen Contact Centres

Lync offers a 113% three year risk-adjusted IRR, with a payback period of 14 months.

Source: Forrester Total Economic Impact study,
‘The Total Economic
ImpactTM of Microsoft Lync 2013.’

 

Features

  • Microsoft Skype For Bsuiness und Lync, gehostet in den belastbaren, länderspezifischen Interoute Virtual Data Centres bieten globale Abdeckung
  • Nutzung von bewährten Microsoft Methoden einschließlich Microsoft Windows, SQL und Lync
  • gesichert und skaliert durch best of breed Loadbalancer und Firewalls
  • Software Resiliancy, um die Hardware Resiliancy zu spiegeln
  • Integriert Microsoft qualifizierten SIP-Trunk zu Interoutes kostengünstigem Sprachnetz für PSTN-Terminierung
  • Nationale Verbindungen für Rettungsdienste
  • Support in 15 Ländern in ganz Europa und den USA
  • Inbound DDI in 45 Ländern mit Portierung verfügbar
  • Video-Conferencing-Integration von Desktop-Geräten und Telepräsenz Räumen zu Lync.

 

Sie möchten: Wir bieten:
jede Interaktion zu einem gefühlten Face-to-Face Meeting machen Unified Conferencing mit dem HD Netzwerk von Interoute
die Herausforderungen für das IT Management reduzieren

eine schnelle, risikoarme Implementierung als Service

Mitarbeiten die Möglichkeit geben von praktisch überall in Verbindung zu bleiben Enterprise Voice und Video, nahtlos integriert
Koste reduzieren bezahlen pro Nutzer und das Ersetzen der Desktop Telefone

 

Mit integriertem Video Conferencing

  • Ermöglicht die Teilnahme aller Endpunkte, einschließlich Skype for Business und Lync Clients in Virtual Bridge Videoräumen
    • Externe IP-
    • Alle internen Einheiten & Kunden
    • ISDN-Einheiten
    • Standard Telefone
  • Nur CIF (288 Zeilen) Qualität bis Lync 2013
  • Einschließlich aller Upgrades wie Skype for Business mit HD
  • komplett durch unser NOC unterstützt, keine Professional Services 
Besuchen Sie unsere Video-Conferencing-Seiten für weitere Informationen.